Informationen der Gelben Liste ®

Röteln-Vaccinol®



Röteln-Virus Röteln, lebend, abgeschwächt
Procter & Gamble Pharmaceuticals


--------------------------------------------------------------------------------



Zusammensetzung:
Tr.-Subst. u. Lösungsmittel zur s.c. od. i.m. Inj.: 0,5ml (1 Dosis) enth.: auf humanen Diploidzellen (HDC) gezüchtetes attenuiertes Rötelnvirus , Stamm Wistar RA 27/3 1000 GKID50. Hilfsst.: Aminosäuren, Humanalbumin, Dextran 70, Harnstoff, Neomycin, Phenolrot, Salze, Vitamine, Zucker.
Anwendung:
Aktive Immunisierung geg. Röteln.
Gegenanzeigen:
Akut Erkrankte, Inkubierte, Rekonvaleszente, prim. u. sek. Immundefekte (z.B. Antikörpermangelsyndrom, Immunsuppression, Strahlentherapie, Leukämie).
Schwangerschaft:
Kontraindiziert. Eine Schwangersch. soll 2 Mo. vor u. 3 Mo. n.d. Impf. sicher verhütet werden.
Nebenwirkungen:
Rötungen, Schwellungen, grippeähnl. Allgemeinreakt. (Fieber, Schüttelfr., Abgeschlagenh., Kreislaufreakt.), Kopfschm., Katarrh. u. gastrointest. Stör. In Einzelf. Thrombozytopenien, Purpura, Eryth. exsudativum multif., allg. Reakt. wie Pruritus, Urtikaria, Ödeme, Dyspnoe, Kreislaufsympt., anaphylakt. Reakt., 2-4 Wo. n. Impfung Exantheme, Lymphknotenschwell., Myalgien, Arthralgien u. Arthritiden. Äußerst selt. neurolog. Nebenwirk. (Myelitis, Neuritis, Meningoenzephalitis, aufsteig. Lähmungen bis hin zu Atemlähmung (Guillain-Barré-Syndr)).
Wechselwirkungen:
Homologe Immunglobuline, Bluttransfusion: Inaktivierung v. kontralateral angew. Lebendimpfstoffen (Masern, Mumps, Polio, Typhus, Tuberkulose (BCG), Varizellen u. Gelbfieber) bis zu 3 Mon. nach Anw. v. Immunglobulinen, Lebendimpfstoffe geg. Tuberkulose, Windpocken, Gelbfieber: zeitl. Abstand von 4 Wo. einhalten.
Hinweise:
Zeitabstände zu and. Impf. beachten (s. Pack.-Beilage). Transport Kühlkette!
Dosierung:
1x s.c. od. i.m.


Erstellt am 13.10.2014 - ©2002 DRTM/MTTS